Ernährung

Das könnte Sie interessieren

Ernährung

Ernährung

Ernährung

Clevere Rezeptideen mit Kürbis, Kohl & Co

Im Herbst und Winter hat unser Immunsystem alle Hände voll zu tun, um den Körper gesund zu halten. Viele greifen auf alt bewährte Hausmittel wie heiße Zitrone mit Honig oder Ingwer zurück.  Wussten Sie, dass frisch geernteter Rosen- und Blumenkohl, Brokkoli, Rot-, Grün- und Weißkohl nur so vor Nährstoffen strotzen und fast doppelt so viel Vitamin C wie eine vergleichbare Menge Zitrusfrüchte enthalten?

WEITERE VIDEOS DIESER KATEGORIE

Ernährung

Ernährung

  • Heilpflanze des Jahres

    05:39
    Zur Heilpflanze des Jahres 2018 wurde der Ingwer gekürt. In unserem Videobeitrag erfahren Sie, welche positiven Eigenschaften dem Ingwer zugeschrieben werden und bei welchen Beschwerden er zum Einsatz kommen kann.

Ernährung

  • Superfoods - Heimspiel für Power-Lebensmittel der Region

    05:21
    Goji-Beeren, Chia-Samen, Moringa-Blätter - Superfoods müssen nicht immer exotisch klingen und weite Strecken bis in unsere Küche zurücklegen. Wir zeigen Ihnen, welche heimischen Lebensmittel ebenso den Titel "Superfood" verdienen und wie die kleinen Kraftpakete Ihren täglichen Speiseplan bereichern können.
     

Ernährung

Ernährung

Ernährung

  • Küchenkräuter

    04:58
    Auch wenn Kräuter schon lange in unseren Kochtöpfen zu finden sind, haben wir vor allem der mediterranen Küche zu verdanken, dass sich Kräuter wie Rosmarin, Basilikum, Thymian oder Oregano immer größerer Beliebtheit erfreuen.
    Sekundäre Pflanzenstoffe verleihen den aromatischen Blättern und Stängeln die unterschiedlichsten, positiven Wirkkräfte auf unsere Gesundheit, weshalb auch die Pflanzenheilkunde gern auf Heilkräuter zurückgreift. Es verstecken sich reichlich Vitamine und Mineralstoffe wie Calcium oder Magnesium darin.

    Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem aktuellen Videobeitrag.

Ernährung

  • Chili, Ingwer, Zimt - eine würzige Reise um die Welt

    05:40
    Kraftvolle Farben, aromatischer Geschmack, appetitlicher Duft - Gewürze sind aus unseren täglichen Speisen nicht mehr wegzudenken. Denn nicht nur exotischen Gerichten aus aller Welt verleihen Gewürze eine ganz besondere Note, auch heimische Gerichte wie Krautsalat mit Kümmel oder Kartoffelbrei mit Muskatnuss wären ohne die typischen Aromen nur halb so lecker.Die würzigen Pflanzenbestandteile wie Rinden, Wurzeln und Samen steigern jedoch nicht nur den Genuss, sie können auch wohltuende oder gesundheitsfördernde Wirkungen auf den Körper entfalten. Mehr zum Thema erfahren Sie in unserem aktuellen Videobeitrag.

Ernährung

  • Wissenswertes rund ums Ei

    05:16
    Eier sind hochwertige und vielseitige Lebensmittel für unseren Speiseplan. Längst ist bekannt, dass der ehemals schlechte Ruf als Cholesterinfalle den Eiern nicht gerecht wird.
    Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Videobeitrag.

Ernährung

  • Kohlehydrate im Visir

    05:54
    Kohlenhydrate sind für unseren Körper nicht nur eine wichtige Energiequelle, auch viele weitere Stoffwechselvorgänge werden durch sie reguliert. Aus diesem Grund sollte man auf keinen Fall dauerhaft auf Kohlenhydrate verzichten. Doch auf die Qualität kommt es an!
    Mehr dazu erfahren Sie in unserem aktuellen Videobeitrag.

Ernährung

  • Mit Genuss und Leichtigkeit durch die Adventszeit

    05:08
    Die Vorweihnachtszeit verlockt uns mit zahlreichen kulinarischen Genüssen. Da hat man schnell ein paar unliebsame Pfunde zugenommen. Die BKK Ernährungsakademie verrät ein paar Tipps, wie Sie die ein oder andere Kalorienbombe durch eine leckere Alternative ersetzen können.


Ernährung

  • Ernährungsmythen - Teil 2

    05:15
    Ist Saftschorle der perfekte Durstlöscher? Sollte man für eine schlanke Linie wirklich fette Lebensmittel meiden? Wir verraten Ihnen, was an weit verbreiteten Ernährungsmythen wirklich dran ist und mit welchen schmackhaften Lebensmitteln Sie einen cleveren Speiseplan gestalten können.

    Viel Freude beim Entdecken wünscht Ihre BKK Ernährungsakademie!

Ernährung

Ernährung

  • Essen, trinken, achtsam sein

    05:18
    Immer öfter hört man von der Kunst der Achtsamkeit. Denn Achtsamkeit stellt einen Gegenpol zu unserer von Zeitdruck und Verpflichtungen geprägten Zeit dar. Sie unterstützt viele Menschen dabei, dem allseits bekannten Hamsterrad zu entkommen und somit wieder bewusster und zufriedener im Hier und Jetzt zu leben. In der BKK-Ernährungsakademie verraten wir Ihnen, wie Achtsamkeit auch unser tägliches Essen und Trinken bereichern kann. 

Ernährung

Ernährung

  • Ernährungsmythen auf dem Prüfstand

    05:17
    Die Medien sind voll von kontroversen Meinungen über Lebensmittel, Ernährungsformen und Gesundheitstipps. Doch was ist richtig, was ist falsch?
    Sind Sie auch sonst neugierig, was sich hinter den zahlreichen Ernährungsmärchen versteckt und möchten Sie in Sachen Essen und Trinken wissen, worauf es wirklich ankommt?

    Besuchen Sie uns doch am besten in unserer BKK Ernährungsakademie und erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Videobeitrag.

Ernährung

Ernährung

  • Augen auf beim Lebensmittelkauf

    07:41
    Ernährung fängt beim Einkaufen an und so gehen die meisten von uns regelmäßig in den Supermarkt. Für jeden Geschmack scheint etwas dabei zu sein. Doch das unübersichtlich große Lebensmittelangebot hat auch seine Kehrseite. Manch einer ist ganz schön verunsichert und fragt sich, ob er wohl die richtige Wahl getroffen hat. Preis, Optik, Geschmack, Qualität, Gesundheitswert – es gibt so viele Möglichkeiten zu wählen - vielleicht aber auch etwas falsch zu machen.
    Erfahren Sie mehr in unserem aktuellen Videobeitrag.

Ernährung

  • Fette in der Ernährung – Fluch oder Segen?

    06:37
    Wichtiger Geschmacksträger sagen die einen, tückische Kalorienfalle sagen die anderen. In jedem Fall ist Fett ein lebenswichtiger Inhaltsstoff unserer täglichen Ernährung. Neben Energie liefern fetthaltige Lebensmittel auch essentielle Baustoffe für Körperzellen, Hormone, Enzyme und mehr. Doch auf Menge und Qualität kommt es an, damit unser Körper nicht durch überschüssige Energie oder Cholesterin belastet wird. Die alltagstauglichen und konkreten Tipps in diesem Video helfen Ihnen dabei, ungünstige Fette einzusparen und schmackhafte Alternativen zu entdecken.

Ernährung

  • Sekundäre Pflanzenstoffe – ein Plus für Ihre Gesundheit!

    05:19
    Haben Sie schon einmal von sekundären Pflanzenstoffen gehört? Es gibt Tausende von Ihnen und sie verstecken sich in kleinsten Mengen in all unseren pflanzlichen Lebensmitteln. Obst, Gemüse, Kräuter, Nüsse, Hülsenfrüchte oder auch Vollkornprodukte können dank dieser wertvollen Inhaltsstoffe auf zahlreiche Art und Weisen Ihre Gesundheit fördern. Dies ist nur einer der Gründe, warum der trendige „Green Smoothie“ immer beliebter wird – er ist eben bunt, gesund und lecker. 

Ernährung

  • Essen ist Familiensache

    06:48
    Wo lernen Kinder, wie gesundes Essen schmeckt und dass man sich dafür Zeit nehmen muss? Ganz klar – in der Familie, von ihren Eltern. Denn die haben Vorbildfunktion: Was sie vorleben, hat oft ein Leben lang Bestand. Umso besser, wenn Eltern wissen, wie sie ihre Kinder zu einem gesundheitsbewussten Verhalten motivieren können, wie wichtig klare Strukturen und Rituale wie gemeinsame Mahlzeiten sind, wie Klarheit und Konsequenz Kindern Halt geben und wie gesundes Leben Spaß macht.

Ernährung

  • Powerfrühstück

    03:30
    „Morgenstund hat Gold im Mund.“
    Immer wieder hört man, dass ein ausgewogenes Frühstück der perfekte Start in den Tag sei – doch warum eigentlich? Das erste Essen des Tages kann mehr als nur den Hunger stillen. Die verschiedenen Frühstückszutaten liefern Körper und Geist einen wichtigen Nachschub an Energie und Nährstoffen, was nicht nur die Konzentration, sondern auch Gewicht und Stimmung positiv beeinflussen kann. Zum Glück ist das erste Mahl des Tages schnell zubereitet – mit den Tipps und Tricks der BKK Ernährungsakademie kommen sogar „Frühstücksmuffel“ auf ihren Geschmack.

Ernährung

  • Ballaststoffe

    08:43
    Schon lange ist bekannt, dass Ballaststoffe – die unverdaulichen Faserstoffe in pflanzlichen Lebensmitteln – einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten können. Ein hoher Ballaststoffverzehr, kombiniert mit einer ausreichenden Menge Trinkflüssigkeit, bringt nicht nur die Verdauung in Schwung, sondern senkt zudem das Risiko für Übergewicht, Herzkreislauferkrankungen und wahrscheinlich Dickdarmkrebs. Doch wie lassen sich Ballaststoffe geschickt in Ihren Speiseplan einbauen?
    In der BKK Ernährungsakademie erfahren Sie, welche Lebensmittel die Spitzenreiter unter den Ballaststofflieferanten sind und wie Sie mit fixen Zutaten in fast jedem Gericht eine satte Portion Ballaststoffe verstecken können.

Ernährung, Sport und Bewegung

  • Sport und Ernährung

    Wer Sport treibt, tut sich und seinem Körper in jedem Fall etwas Gutes. Der Stoffwechsel wird angeregt, Knochensubstanz und Muskeln werden gestärkt und das persönliche Wohlbefinden wird gesteigert. Doch wer Sport treibt, muss darauf achten genug zu trinken und sich ausgewogen zu ernähren. Dabei spielt nicht nur die Zusammensetzung von Getränken und Nahrung eine Rolle, sondern auch wann der Sporttreibende diese zu sich nimmt. Dies gilt auch wenn Sport zum Kampf gegen ungeliebte Pfunde betrieben wird, denn wer Sport treibt, steigert zwar seinen Grundumsatz, dass alleine reicht jedoch oft nicht um Gewicht zu reduzieren.

Ernährung

  • Diät und Gewicht

    04:30
    Zweidrittel aller deutschen Erwachsenen gelten als übergewichtig. Einen Richtwert für das ideale Gewicht liefert der so genannte Body Mass Index. Die Formel zur Errechnung des BMI lautet: Gewicht (kg) geteilt durch die Größe (m) zum Quadrat (hoch 2). Beträgt der BMI Wert zwischen 18,5 und 25 ist das Gewicht im gesunden Bereich. Menschen mit einem erhöhten BMI Wert sollten ihre Essgewohnheiten überdenken. Die gewünschte Gewichtsreduktion lässt sich am besten durch die Umstellung von Ernährungsgewohnheiten und Sport erreichen.